Home
  Aktuelles
  Kontakt
  Einmal eins des Quiltens
  Häufige Arbeitsmittel
  Allgemeine Infos zum Anfängerquilt
  Materialbedarf
  Vorgehen
  Das Nähen beginnt
  Variante - zusätzlichen Rand annähen
  Sandwichen
  Quilten und fertigstellen
  Gästebuch
  Bilder eurer Werke
  Linkliste
Materialbedarf

Materialbedarf:

 
Was brauchen wir alles für eine Decke, die ca. 1,40 x 2,00 Meter gross werden soll und aus Quadraten bestehen soll, die, wenn sie FERTIG VERNÄHT sind, 20x20 cm gross sind:
 
 
Stoffe:
 
Top:
 
im Prinzip kann man ALLE Stoffe verwenden, allerdings ist es für den Anfang sehr schwer, unterschiedliche Stoffarten zu verarbeiten, daher schlage ich Patchworkstoffe vor. Diese sind zwar teurer, aber insgesamt schön fest und gut zu verarbeiten.
 
Insgesamt werden es also 70 Quadrate. (7 je Reihe, 10 Reihen).
In welchen Farben, welcher Verlauf und sonst, was ist euch überlassen. Wichtig zu wissen ist:
Wenn ihr Stoffe habt, die gemustert sind oder auch innerhalb einer Farbe leicht sich verändern (nennt sich oft „gemarbelt“), sollte man auf keinen Fall einen Stoff nehmen, der komplett einfarbig ist. Das sieht dann aus, als ob man ein Loch in der Decke hätte.
 
 
 
Zwischenlage:
 
Hierfür wird Volumenvlies genommen.
Da gibt es verschiedenste Arten und Materialien.
Was man da nimmt, ist Geschmackssache.
Bitte achtet auch hier darauf, dass es größer als das geplante Maß ist. Höchstwahrscheinlich wird es dieses Maß allerdings nicht geben oder zu viel zu hohen Preisen. Hier gibt es einen kleinen Trick: 2 schmalere Streifen an der Längsseite aneinander nähen und sozusagen quer zum geplanten Quilt legen.
 
 
 
Rückseite:
 
Auch hier steht es euch frei, was ihr nehmt:
 
Wenn ihr es kuschelig wollt, dann nehmt ihr am besten Fleece, es gehen aber auch normale Stoffe.
Bitte achtet darauf, dass dieser Stoff breiter und länger sein muss als das geplante Maß der Decke. Ich würde sagen, dass es insgesamt 20 cm mehr sein sollten, also hier ca. 1,60x2,20cm.
 

 
Stoff für das Binding:
 
Unser Quilt soll 140 x200 cm gross werden. Also muss der Rand 2 x140 und 2 mal 200 cm lang sein.
Was erstmal eine Länge von 680 cm macht.
Zur Sicherheit rechnen wir nochmal 50 cm hinzu.
Wir rechnen mit einer SEHR großzügigen Breite von 10 cm für das Binding.
Ein Patchworkstoff liegt 110 cm breit, sprich wir benötigen nochmal ca. 70x110 cm Stoff für das Binding. Der Stoff sollte einem farblich zum Quilt gefallen oder nochmal einen der Stoffe aufgreifen.
Man kann allerdings DIESEN Stoff auch erst nach dem Quilten kaufen, so dass man ihn an den Quilt zum Aussuchen und Vergleichen anhalten kann.
Auch Schrägband kann man benutzen (das habe ich allerdings noch nie, da mir ein schöner Stoff besser gefällt).


 
Ansonsten brauchen wir noch:

Ich benutze gerne eine Schneidematte, einen Rollschneider und ein Patchworklineal, aber man kann die Stoffe auch „so“, sprich frei Hand, schneiden. Dies erfordert aber eine ruhige Hand.
 
Klar brauchen wir auch noch viele Stecknadeln, Faden, Schere, Nähgarn, eventuell auch Nadeln für die Nähmaschine, Bügeleisen und Bügelbrett und unsere Nähmaschine.
Eventuell auch einen Stoffsprühkleber. Hier habe ich einen für gefunden, mit dem ich sehr zufrieden bin - Odif 505.
 
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (9 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=